Datenschutzerklärung der Handwerkskammer für Mittelfranken

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse am Leistungsangebot der Handwerkskammer für Mittelfranken. Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst. Beim Umgang mit Ihren Daten achten wir daher auf größtmögliche Sicherheit. Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten informieren. Sie gilt für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung der Webseite der Handwerkskammer für Mittelfranken, einschließlich der weiteren Angebote auf den ebenfalls von uns betriebenen Webseiten, z.B www.hwk-bildungsakademie.de, hwk-meisterschule.de und hwk-bildungscampus.de.

Die im Rahmen der Nutzung des Internetangebots der Handwerkskammer für Mittelfranken von Ihnen generierten bzw. zur Verfügung gestellten Daten (z. B. Protokolldaten, Angaben in Online-Formularen etc.) werden unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften von uns verarbeitet.

Sollten Sie noch Fragen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Handwerkskammer für Mittelfranken haben, können Sie sich gerne per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

E-Mail:  datenschutz@hwk-mittelfranken.de

Server-Logfiles    

Die von den Server-Logfiles erhobenen Daten dienen zur Überprüfung und Verbesserung der Funktionsweise und Sicherheit der Website. Die Speicherung dient ausschließlich internen, systembezogenen und statistischen Zwecken. Diese Daten werden erhoben: Angeforderte Website, Status (z. B. Datei übertragen, Datei nicht gefunden), Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, Menge der gesendeten Daten in Byte, verwendeter Browser, verwendetes Betriebssystem, verwendete IP-Adresse in anonymisierter Form. Aus den Webanwendungen werden keine personenbezogenen Daten in den Logfiles gespeichert. Die Logfiles dienen nur zur Ausgabe von Warnungen und bei Fehlern in der Programmlogik. Es handelt sich um rollierende Logfiles, die in unregelmäßigen Abständen neu überschrieben werden. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben

Cookies

Die Webseiten der Handwerkskammer für Mittelfranken verwenden technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien), um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Es werden keine Flash-Cookies eingesetzt. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Hierüber werden Sie beim erstmaligen Aufruf der Webseite über Ihren Browser hingewiesen (Cookie-Hinweis als Pop-up). Die von uns verwendeten Cookies enthalten weder Ihre E-Mail-Adresse, noch sagen sie uns, wer Sie sind, so dass Ihre Privatsphäre geschützt wird. Diese Daten werden erhoben: Angeforderte Website, Status (z. B. Datei übertragen, Datei nicht gefunden), Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, Menge der gesendeten Daten in Byte, verwendeter Browser, verwendetes Betriebssystem, verwendete IP-Adresse in anonymisierter Form.
Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. (Quelle: eRecht 24 GbR, Mohrenstraße 45, 10117 Berlin)

Web-Analyse

Auf den Internetseiten der Handwerkskammer für Mittelfranken (www.hwk-mittelfranken.de und angeschlossene Auftritte der Bildungszentren) wird die Webanalyse-Software „Wired-Minds LeadLab“ eingesetzt. Die Software wird im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung im Rechenzentrum der ODAV AG, Ernst-Heinkel-Straße 11, in 94315 Straubing betrieben. Die Software dient der Auswertung von Besuchszahlen unserer Webseiten über Zählpixel und JavaScript-Funktionen. Diese Informationen dienen der Optimierung unserer Internetauftritte.

Die Software ist durch die ODAV AG so konfiguriert, dass die letzte Stelle (der letzte 8-Bit Block) Ihrer IP-Adresse weder gespeichert noch zur Geolokalisierung verwendet werden kann (die IP-Adresse wird anonymisiert). Ein Personenbezug ist somit über die IP-Adresse nicht mehr herstellbar.

Möchten Sie dennoch der zukünftigen Erfassung Ihrer Besucher-Session durch das Webanalysetool widersprechen, können Sie das Tracking über folgenden Link beenden (die Funktion ist Cookie-basiert und die Funktionsweise somit von den Einstellungen des Browsers abhängig): 

 http://webstatistik.odav.de/track/cookie_mgr.php?mode=dont_track_ask&websitesel=3dd5a966bd8586d6&lang=de

Google Maps

Die Webseiten der Handwerkskammer für Mittelfranken nutzen Google Maps, um Ortsangaben zu visualisieren. Bei der Nutzung von Google Maps verarbeitet Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten. Weiterführende Informationen über die Datenverarbeitung durch Google sind in der Datenschutzerklärung von Google zu finden:   http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ .

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die Weitergabe der Daten an Facebook beruht auf der Einwilligung, die Sie Facebook bei Anmeldung Ihres Accounts gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO erteilt haben. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook. https://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Twitter 

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Die Weitergabe der Daten an Twitter  beruht auf der Einwilligung, die Sie Twitter bei Anmeldung Ihres Accounts gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO erteilt haben. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter https://twitter.com/de/privacy#update. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen https://twitter.com/login ändern.

YouTube

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Wie die meisten Websites verwendet auch YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. YouTube verwendet diese unter anderem zur Erfassung von Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Userfreundlichkeit. Auch führt dies zu einer Verbindungsaufnahme mit dem Google Double Click Netzwerk. Wenn Sie ein Video starten, könnte dies weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Sind Sie während der Nutzung der YouTube Dienste in Ihrem eigenen YouTube Benutzerkonto angemeldet, kann YouTube die Aktivitäten Ihrem persönlichen YouTube-Profil zuordnen.  Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter:   http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube .

Social Media Plug-ins

Wir setzen Social-Media-Plug-ins von Facebook und Twitter sowie WhatsApp (bei Smartphones) ein. Die Plug-ins sind mit dem jeweiligen Logo gekennzeichnet. Dafür nutzen wir das Shariff-Tool. Dieses Tool stellt den direkten Kontakt zwischen den Netzwerken und Nutzern erst dann her, wenn der Nutzer aktiv auf einen dieser Button klickt. Eine automatische Übertragung von Nutzerdaten an die Betreiber dieser Plattformen erfolgt durch dieses Tool nicht.

Erst mit Klicken auf das Logo wird der Inhalt des Plug-ins an den jeweiligen Betreiber der Social-Media-Plattform übermittelt. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt. Bei den übermittelten Daten handelt es sich (nach unserem Kenntnisstand) um die URL der besuchten Seite und die von Ihnen genutzte IP-Adresse und/oder eine andere plattformabhängige Kennung. Sind Sie hierbei zugleich auf der jeweiligen Social Media-Plattform angemeldet, kann der jeweilige Betreiber den Besuch dieser Webseiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Über die Plug-ins bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch den jeweiligen Betreiber der Social Media-Plattform und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den Betreiber sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Betreibers der Social Media-Plattform:

Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; https://www.facebook.com/policy.php . Facebook ist nach EU-US-Privacy-Shield zertifiziert.

Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA; https://twitter.com/privacy . Twitter ist nach EU-US-Privacy-Shield zertifiziert.

WhatsApp Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland; https://www.whatsapp.com/legal

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. (Quelle: eRecht 24 GbR, Mohrenstraße 45, 10117 Berlin)
 

Registrierung im Mitgliederbereich

Wir erheben Ihre Daten zum Zweck der Durchführung Ihrer Anmeldung für den Mitgliederbereich von www.hwk-mittelfranken.de. Die Datenverarbeitung beruht auf Artikel 6 Abs. 1 f) DSGVO. Wir verfolgen das Interesse, sicherzustellen, dass nur Mitglieder Zugriff auf den Mitgliedern vorbehaltenen Informationen erhalten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Registrierung jederzeit zu widersprechen.

Ihre Rechte

Sie sind berechtigt, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.